Fussball

Fix! Batshuayi verlässt Marseille

SID
Michy Batshuayi wird vom FC Chelsea umworben
© getty

Der belgische EM-Teilnehmer Michy Batshuayi verlässt wie erwartet den französischen Topklub Olympique Marseille. Das teilte der Angreifer am Samstag via Twitter mit.

Der 22-Jährige, in der vergangenen Saison Topscorer von OM, wurde zuletzt mit dem fünfmaligen englischen Meister FC Chelsea in Verbindung gebracht. Batshuayi soll den Londonern angeblich 40 Millionen Euro wert sein.

Bei der EM erzielte der Belgier nach seiner Einwechslung gegen Ungarn einen Treffer.

Michi Batshuayi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung