Fussball

Ben Arfa: "Will nicht der PSG-Star sein"

Von SPOX
Hatem Ben Arfa ist einer der namhaften Neuzugänge von PSG

Hatem Ben Arfa kam mit einer Empfehlung von 17 Toren und sechs Vorlagen aus Nizza zu Paris Saint-Germain. Doch als neuen Star sieht sich der 29-Jährige selbst nicht. "Der Star bei PSG ist das gesamte Team, der gesamte Stab und der Klub", sagte der Mittelfeldspieler der Zeitung L'Equipe. "Es gibt keinen einzelnen Star."

Mit Zlatan Ibrahimovic hat der Double-Sieger der vergangenen Saison sein Aushängeschild an Manchester United verloren. "Es braucht nicht unbedingt einen großen Superstar um ein gutes Team zu haben. Man muss nur Atletico Madrid als Beispiel nehmen."

Verfolge Ben Arfa und PSG in Kürze live auf DAZN!

"Ich persönlich will nicht der Star sein. Ich will ein Teil des Kollektivs sein und mit der Mannschaft Titel gewinnen", so Ben Arfa weiter. "Um ein großer Spieler zu werden, muss man seine eigenen Interessen immer hinten anstellen."

Ben Arfa wechselte diesen Sommer ablösefrei aus Nizza in die französische Hauptstadt und unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Außerdem präsentierte PSG mit Krychowiak, Meunier und Lo Celso bereits drei weitere Neuzugänge.

Hatem Ben Arfa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung