Krychowiak: "PSG ist exzellente Wahl"

Von SPOX
Samstag, 16.07.2016 | 15:37 Uhr
Grzegorz Krychowiak ist überzeugt davon, dass PSG die richtige Wahl für ihn ist
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Grzegorz Krychowiak war bei der EM in Frankreich einer der herausragenden Spieler der polnischen Nationalmannschaft. Für 33 Millionen Euro ist er nun vom FC Sevilla zu Paris Saint-Germain gewechselt - und hat nun gegenüber polnischen Journalisten erklärt, warum er sich zu diesem Schritt entschieden hat.

"Meine Entscheidung, zu PSG zu gehen, ist rein sportlich. Natürlich ist Paris auch eine tolle Stadt, aber ich gehe dort hin, um in allererster Linie Fußball zu spielen", sagte er. "PSG ist ein Verein mit großen Ambitionen, spielt immer um Titel mit und kämpft darum, die hochgestecketen Ziele zu erreichen", fügte er hinzu.

Verfolge Krychowiak und PSG ab Sommer live auf DAZN!

Der 26-Jährige kommt zusammen mit seinem Trainer Unai Emery aus Andalusien nach Frankreich. "Der Verein hat mir ein präzises Angebot gemacht, wollte mich unbedingt haben. Deshalb habe ich schnell meine Entscheidung getroffen und ich bin überzeugt davon, dass es eine exzellente Wahl ist", sagte Krychowiak.

Paris Saint-Germain im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung