Fussball

Fix: PSG holt Grzegorz Krychowiak

Von SPOX
Grzegorz Krychowiak schied mit Polen im Viertelfinale der EM aus
© getty

Der französische Serienmeister Paris St. Germain rüstet weiter auf. Vom Europa-League-Sieger FC Sevilla kommt Grzegorz Krychowiak in den Prinzenpark. Der polnische Nationalspieler erhält einen Vertrag bis 2021, wie PSG und der Spieler via Twitter mitteilen.

Erst kürzlich hat PSG Hatem Ben Arfa unter Vertrag genommen, nun kommt auch der Mittelfeldmotor der polnischen Nationalelf. Damit folgt er seinem Trainer Unai Emery nach Paris, der die Nachfolge von Laurent Blanc antritt.

Für Krychowiak soll PSG angeblich 26 Millionen Euro nach Sevilla überwiesen haben.

Grzegorz Krychowiak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung