PSG: Ibrahimovic lässt Zukunft weiter offen

Zlatan schwärmt von Milan

SID
Montag, 09.05.2016 | 13:03 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Weiter Unklarheit um die Zukunft von Superstar Zlatan Ibrahimovic: Der Schwede hat bei der Ehrung zum Fußballer des Jahres in Frankreich ein Bekenntnis zu seinem Klub Paris Saint-Germain erneut vermieden und weiterhin Raum für Spekulationen gelassen.

Ibras Vertrag beim französischen Meister läuft im Sommer aus und in den letzten Wochen wurde er regelmäßig mit dem AC Mailand in Verbindung gebracht. Von seinen ehemaligen Klub schwärmte er indes in höchsten Tönen. "Ich habe eine gute Beziehung zu Milan. Ich liebe Mailand und in meinen Augen ist es der größte Klub, für den ich je gespielt habe."

Ibrahimovic wurde in seinen bislang vier Jahren bei PSG insgesamt viermal Meister. In 48 Pflichtspielen für die Hauptstädter in der laufenden Saison erzielte er starke 45 Tore und legte 18 weitere auf. Am Sonntag wurde er zudem als Spieler des Jahres der Ligue 1 ausgezeichnet.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung