Paris Saint-Germain bindet Mittelfeldjuwel

Verratti bleibt bis 2020

Von SPOX
Montag, 15.02.2016 | 11:11 Uhr
Marco Verratti wurde in der Vergangenheit mit anderen Top-Klubs in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Marco Verratti hat seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain um ein weiteres Jahr verlängert. Der Kontrakt läuft nun bis 2020.

"Ich will dem Klub für das Vertrauen danken, das sie in mich gesetzt haben, seit ich hier bin. Ich liebe die Stadt Paris und ich liebe Paris Saint-Germain", freute sich der Italiener auf der Homepage des Tabellenführers der Ligue 1. Seit 2012 hat Verratti bei PSG 158 Pflichtspiele absolviert.

"Marco Verratti ist einer der talentiertesten Spieler in Europa", erklärte auch Besitzer Nasser Al-Khelaifi: "Ich bin sehr stolz und möchte besonders betonen, wie wichtig es ist, ihn bei unserem Klub zu haben."

Der 23-jährige Mittelfeldspieler war bei verschiedenen Top-Klubs in Europa im Gespräch. Unter anderem sollen der FC Barcelona und der FC Bayern an Verratti interessiert gewesen sein.

Marco Verratti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung