Motta wird nicht mehr spielen

SID
Sonntag, 19.07.2015 | 09:24 Uhr
Thiago Motta will unbedingt zu Inter zurück
© getty
Advertisement
League Cup
Mi24.01.
Chelsea-Arsenal: Wer fährt nach Wembley?
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
PDC Unibet Masters
Fr26.01.
Rockt Mensur Suljovic die 16 besten der Welt?
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Beim französischen Meister Paris St. Germain stehen die Zeichen auf Trennung von Mittelfeldspieler Thiago Motta, da der Italiener brasilianischer Abstammung offen mit einer Rückkehr in die Serie A zu Inter Mailand liebäugelt. Sein Trainer Laurent Blanc wird den 32-Jährigen in den kommenden Testspielen nicht mehr einsetzen.

"Wir kennen die Positionen des Spielers und des Klubs. Beide haben ihre Positionen klar dargestellt", sagte Blanc gegenüber der französischen Sportzeitschrift L'Equipe und fügte an: "Diese Haltungen sind nicht miteinander zu vereinen, daher wird Motta in den nächsten Spielen nicht mehr zum Einsatz kommen."

Der Spieler hatte zuletzt sehr offensiv mit seinem Abschied kokettiert. "Es ist an der Zeit, einen neuen Abschnitt zu beginnen", so Motta am Dienstag im Interview mit der Gazzetta dello Sport und er schob hinterher: "Es gibt keine Chance, dass ich bei PSG bleibe. Ich habe auch schon Laurent Blanc gesagt, dass ich gehen möchte."

"Habe immer alles gegeben"

Am liebsten würde sich der Defensivakteur wieder Inter Mailand anschließen: "Eine Rückkehr zu dem Klub, wo ich alles gewonnen habe, wäre eine echte Herausforderung." Auf seine Zeit in Paris blickt er aber dennoch stolz zurück. "Paris ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Es waren für mich dreieinhalb Jahre, aber es fühlte sich länger an. Ich habe immer alles gegeben, was ich konnte, aber nun schließt sich für mich ein Kreis."

"Bis zu meinem Vertragsende hier zu bleiben, wäre natürlich eine angenehme Option, würde mich aber nicht zufriedenstellen. Natürlich würde ich hier mehr verdienen, aber das ist keine Frage des Geldes, sondern eine des Anreizes", meinte Motta. Der in Brasilien geborene italienische Nationalspieler hat mit PSG seit 2012 acht Titel gewonnen, darunter dreimal die Meisterschaft in der Ligue 1. Sein Vertrag an der Seine läuft noch bis zum kommenden Sommer.

Thiago Motta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung