"Habe keine Stammplatz-Garantie"

SID
Montag, 13.07.2015 | 19:24 Uhr
Kevin Trapp fühlt sich in neuem Gewand sichtlich wohl
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Kevin Trapp erwartet im Kampf um den Stammplatz im Tor des französischen Meisters Paris St. Germain keine Geschenke. "Es ist nicht so, dass man irgendwelche Sicherheiten hat, wenn man bei einem neuen Klub unterschreibt", sagte der ehemalige Schlussmann des Bundesligisten Eintracht Frankfurt bei seiner offiziellen Vorstellung am Montag in Paris: "Ich hatte keine Stammplatz-Garantie in Frankfurt und habe keine in Paris."

Vor seinem italienischen Konkurrenten Salvatore Sirigu hat Trapp jedenfalls großen Respekt. "Er ist ein starker Torhüter und hat mit Paris in vier Jahren viele Spiele gemacht und Titel gewonnen", sagte der 25-Jährige: "Aber ich bin natürlich nach Paris gekommen, um mich selbst zu verbessern. Ich werde alles tun, um zu spielen."

Dabei könnte die Entscheidung zugunsten von Trapp als künftiger Nummer eins im Tor des französischen Double-Gewinners trotz dessen Zurückhaltung bereits gefallen sein. "Es gibt eine Rangfolge, und diese wurde den beiden Torhütern auch bereits mitgeteilt", sagte Sportdirektor Olivier Létang ohne Preisgabe des internen Rankings. Allerdings wollte der PSG-Manager einen Abschied Sirigus "nicht ausschließen", sollte der Nationalkeeper den Klub in den nächsten Tagen um einen Wechsel bitten.

Trapp von Umfeld begeistert

Derweil zeigte sich Trapp von seinem neuen Umfeld beim Pariser Top-Klub schon nach wenigen Tagen begeistert. "Es ist sehr aufregend, eine neue Mannschaft, eine neue Sprache, ich lerne alles neu", sagte der ehemalige U21-Nationaltorwart nach seinem ersten Einsatz für den Klub des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic beim österreichischen Drittligisten Wiener SK (3:0).

Verständigungsprobleme mit den Teamkollegen sollten in Zukunft eher die Ausnahme bleiben. "Sprachen waren das einzige, was ich in der Schule wirklich gerne gelernt habe", sagte Trapp.

Trapp hatte Frankfurt in der vergangenen Woche für 9,5 Millionen Euro in Richtung Paris verlassen und seinem Ex-Verein damit einen Rekordtransfer beschert. Bundestorwarttrainer Andreas Köpke gehörte danach zu den ersten Gratulanten, "er hat mir zum Wechsel nach Paris gratuliert", sagte Trapp.

PSG im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung