Abdennour: "Bin bereit für Barcelona"

SID
Montag, 27.07.2015 | 14:04 Uhr
Aymen Abdennour würde gerne zum FC Barcelona wechseln
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Aymen Abdennour vom AS Monaco spielte sich in der letzten Saison durch starke Leistungen in Liga und Champions League in den Fokus mehrerer großer Klubs. Auch der FC Barcelona hat laut seinem Berater Interesse an einer Verpflichtung des Innenverteidigers, der gerne zu den Katalanen wechseln würde.

"Ich bin bereit für Barcelona. Ich denke, ich habe den nötigen Charakter, um dort zu bestehen", sagte er gegenüber Sport. "Ich würde liebend gerne zu einem großen Klub zu wechseln und Barca ist genau das. Barcelona ist das beste Team der Welt." Die Entscheidung liege jedoch nicht allein bei ihm, erklärte Abdennour: "Es hängt von Monaco ab."

Monaco und Barca noch uneinig

Ob Barca Monaco bereits kontaktiert hat, wisse er nicht, so der 25-Jährige. "Aber ich hoffe, dass eine Einigung erzielt wird. Ich will wechseln, aber es liegt an den Verantwortlichen. Sie müssen Einigung erzielen", so Abdennour.

"Ich werde Monaco nur für einen Klub verlassen, der in der Champions League spielt. Und Monacos Präsident hat mir gesagt, dass er nur an einen großen Klub verkauft. Ich gehe nirgendwo hin, bis Einigung mit einem solchen großen Klub besteht", machte er deutlich.

Abdennour könnte allerdings erst ab Januar für Barca auflaufen, wenn die Transfersperre des Champions-League-Siegers endet. Er hat bei den Monegassen einen Vertrag bis Juni 2019, die geforderte Summe soll bei kolportierten 20 Millionen Euro liegen.

Aymen Abdennour im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung