Fussball

Lacazette will Lyon die Treue halten

SID
Alexandre Lacazette ist europaweit begehrt
© getty

Für Alexandre Lacazette läuft es in der Saison 2014/15 wie geschmiert: Der 23-jährige Angreifer führt mit 27 Treffern die Torjägerliste der Ligue 1 an, sein Klub Olympique Lyon duelliert sich im Schlussspurt mit Paris Saint-Germain um den ersten Meistertitel seit 2008.

Interessenten für Lacazette stehen nach dessen hervorragenden Leistungen Schlange, unter anderem sollen der FC Chelsea, Manchester City und PSG interessiert sein. Das Eigengewächs, dessen Vertrag bei OL bis 2018 datiert ist, hat nun jedoch den Wunsch geäußert, seinem Heimatverein treu bleiben zu wollen.

"Im Fußball weiß man nie, was passiert. Aber da ich bereits Teil der Geschichte dieses Klubs geworden bin, will ich dieses Kapitel jetzt nicht beenden", sagte Lacazette gegenüber Telefoot.

Lyons Präsident Jean-Michel Aulas hat zudem bekräftigt, dass man nicht mit anderen Vereinen über Lacazette oder die Top-Talente Nabil Fekir und Clinton N'Jie verhandeln wolle.

Alexandre Lacazette im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung