Arbeitspapier jetzt bis 2016 gültig

PSG verlängert mit Routinier Maxwell

SID
Donnerstag, 19.03.2015 | 20:19 Uhr
Maxwell wird noch ein weiteres Jahr an der Seine spielen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Der französische Spitzenklub Paris Saint-Germain kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Maxwell bauen. Der Brasilianer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis 2016 und zeigte sich dankbar für die Erneuerung seines Arbeitspapiers: "Ich bin sehr stolz auf das Vertrauen, das Präsident Nasser Al-Khelaifi und der Klub in mich setzen."

Der 33-Jährige sieht den Weg von PSG derweil noch lange nicht am Ende. Er werde "weiterhin alles geben, um dem Klub dabei zu helfen, seine Ziele zu erreichen", sagte Maxwell auf der vereinseigenen Website von PSG.

Seit seiner Ankunft im Parc des Princes bestritt Maxwell wettbewerbsübergreifend 128 Partien für den französischen Hauptstadtklub und hat sich als feste Größe im PSG-Konstrukt etabliert.

Wertschätzung beruht auf Gegenseitigkeit

Klubboss Al-Khelaifi war ebenso erfreut über die Nachricht vom Verbleib des Champions-League-Siegers von 2011. Maxwell sei "ein außergewöhnlicher Spieler, der uns so viel gebracht hat, seit er bei uns ist".

Besonders angesichts "seines Engagements auf und neben dem Platz und seiner gezeigten Leistungen" sei der vielseitig einsetzbare Linksverteidiger ein Gewinn für das Team von Laurent Blanc, so Al-Khelaifi weiter.

Maxwell im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung