Fussball

Hildebrand nach Bastia?

Von Adrian Bohrdt
Auch beim SC Bastia könnte Hildebrand nur auf der Bank Platz nehmen
© getty

Der SC Bastia ist auf seiner Torhütersuche offenbar in Deutschland fündig geworden. Berichten aus Frankreich zufolge will der Klub Timo Hildebrand verpflichten, es soll bereits zu ersten Gesprächen gekommen sein.

Das meldet "Le 10 Sport". Allerdings sei der ehemalige Nationalspieler nur die dritte Wahl: Da aber Paris St. Germain Mike Maignan nicht verkaufen will und Eduardo von Sporting Braga Bastia zu teuer ist, sei Hildebrand der neue Topkandidat auf dem Wunschzettel der Franzosen.

Hildebrand spielte von 2011 bis 2014 für den FC Schalke, sein auslaufender Vertrag wurde nach der vergangenen Saison nicht verlängert. Der 35-Jährige kann somit ablösefrei wechseln.

Der Kader des SC Bastia im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung