Fussball

Monaco sagt Valdes-Wechsel ab

Von SPOX
Victor Valdes wird wohl nicht neuer Torhüter beim AS Monaco
© getty

Es schien alles auf den AS Monaco raus zu laufen. Doch der französische Traditionsclub geht auf Abstand zu Victor Valdes. Der ehemalige Torhüter des FC Barcelona hat sich anscheinend verpokert.

Wie die spanische Sporttageszeitung "Sport" verlauten lies, hat Victor Valdes den Medizincheck beim französischen Spitzenclub AS Monaco nicht bestanden.

"Victor Valdes ist verletzt und er wird folglich nicht zu uns wechseln", gab Monacos Sportdirektor Vadim Vasilyev bekannt. Valdes Vertrag lief bei Barca Ende Juni aus. Der Spanier kokettierte mit einem Wechsel nach Monaco. Barcelona hat bereits für kommende Saison die Torhüter Marc-Andre ter Stegen und Claudio Bravo verpflichtet.

Victor Valdes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung