Mittwoch, 27.11.2013

Einigung bei Stadionnutzung

PSG für 30 Jahre im Prinzenpark

Frankreichs Meister Paris St. Germain trägt seine Heimspiele auch in den kommenden 30 Jahren im Prinzenpark-Stadion aus.

Die Stars von Paris Saint-Germain dürfen weiterhin im Prinzenpark auflaufen
© getty
Die Stars von Paris Saint-Germain dürfen weiterhin im Prinzenpark auflaufen

Der Verein des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic einigte sich mit der Stadt Paris auf eine entsprechende Nutzung der Spielstätte.

Die katarischen Klubbesitzer werden laut einer Mitteilung des Bürgermeisteramts 75 Millionen Euro in eine Renovierung investieren, die im Rahmen der Vorbereitung auf die EURO 2016 geplant ist.

Paris Saint-Germain im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans von Paris Saint-Germain sind gegen Olympique Marseille ausgeschlossen

Paris in Marseille ohne eigene Fans

Marco Verratti wird mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht

Verratti-Berater erhöht Druck auf PSG

Hatem Ben Arfa ist bei PSG nur Ersatzspieler

Ben Arfa kritisiert PSG-Assistenten


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 27. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.