Freitag, 01.11.2013

40 Mio. Euro Ablöse gehandelt

Monaco mit Angebot für Walcott?

Theo Walcott vom FC Arsenal soll in den Fokus des AS Monaco gerückt sein. Die neureichen Franzosen planen wohl ein zweistelliges Millionenangebot, um den Flügelspieler unter Vertrag zu nehmen.

Theo Walcott steht seit 2006 bei den Gunners unter Vertrag
© getty
Theo Walcott steht seit 2006 bei den Gunners unter Vertrag
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bereits im Sommer sorgte der AS Monaco unter anderem mit den Transfers von Radamel Falcao und Joao Moutinho für Aufsehen. Derzeit liegen die Monegassen allerdings nur auf dem zweiten Platz der Ligue 1 und sichten so weitere Neuzugänge.

Besonders interessiert soll Claudio Ranieri wohl am Flügelstürmer Theo Walcott des FC Arsenal sein, so berichtet die "DailyMail". Eine Ablöse von etwa 40 Millionen Euro steht dabei im Raum, der Wechsel soll bereits im Wintertransferfenster erfolgen.

Theo Walcott steht seit 2006 bei den Gunners unter Vertrag und erzielte bisher 64 Tore in 270 Spielen für die Londoner. Der 24-Jährige wird jedoch zurzeit von einer langwierigen Verletzung der Bauchmuskulatur gestoppt und stand so erst in acht Partien auf dem Platz.

Theo Walcott im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Youri Tielemans kommt vom RSC Anderlecht zu AS Monaco

Perfekt: Monaco schnappt sich Tielemans

Kylian Mbappe feierte diese Saison seinen Durchbruch

Mbappe äußert sich zu seiner Zukunft

Kylian Mbappe ist der begehrteste Spieler im Weltfußball

Medien: Monaco lehnte Rekord-Angebot für Mbappe ab


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.