Sonntag, 03.11.2013

Trainerentlassung in der Ligue 1

Ajaccio trennt sich von Ravanelli

Der französische Erstligist AC Ajaccio hat seinen Trainer Fabrizio Ravanelli entlassen.

Präsident Alain Orsoni (r.) gab die Entlassung von Fabrizio Ravanelli (l.) auf einer Pressekonferenz bekannt
© getty
Präsident Alain Orsoni (r.) gab die Entlassung von Fabrizio Ravanelli (l.) auf einer Pressekonferenz bekannt

Das teilte der Klub nach der 1:3 (1:1)-Niederlage gegen FC Valenciennes am Samstagabend mit. Mit nur einem Sieg aus zwölf Spielen ist Ajaccio Tabellenvorletzter.

Fabrizio Ravanelli im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Fabrizio Ravanelli wird Nachfolger von Albert Emon bei den Korsen

"Weiße Feder" Ravanelli wird Trainer in Ajaccio

Yohan Poulard (r.) und Florian Tauvin beim Ligaspiel Anfang März diesen Jahres

Korsika-Derbys werden zum Geisterspiel

Bielsa wird in Lille übernehmen

Offiziell: Marcelo Bielsa übernimmt Lille zur Saison 2017/18


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.