Valenciennes in der Krise

Trainer Sanchez vor dem Aus

SID
Montag, 07.10.2013 | 18:15 Uhr
Daniel Sanchez wird in Valenciennes in Zukunft wohl nicht mehr die Richtung vorgeben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nach dem enttäuschenden Saisonstart mit nur vier Punkten aus neun Spielen steht Trainer Daniel Sanchez beim FC Valenciennes vor dem Aus.

Wie Vereinspräsident Jean-Raymond Legrand am Montag mitteilte, sei der 59-jährige Franzose, der seit 2011 im Amt ist, mit sofortiger Wirkung vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen und zudem am Dienstag zu einem Krisengespräch geladen.

Bis auf Weiteres wird das Training des Tabellenletzten vom bisherigen Assistenztrainer Laurent Dufresne geleitet.

FC Valenciennes im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung