Karriereende in Frankreich?

Ronaldinho: Rückkehr zu PSG denkbar

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 08.10.2013 | 10:20 Uhr
Ronaldinho möchte seine Tricks nochmals beim PSG-Publikum vorführen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Ronaldinho kann sich eine Rückkehr zum Karriereende zu seinem Ex-Klub Paris St. Germain vorstellen. Der 33-Jährige lobte den aktuellen Kader der Pariser und offenbarte, noch immer mit PSG-Fans in Kontakt zu stehen.

"PSG ist eine Herzensangelegenheit für mich, schließlich war es meine erste Station in Europa", erklärte der 52-fache brasilianische Nationalspieler: "Die Fans haben mich immer unterstützt. Noch heute erhalte ich viele Nachrichten und Briefe von Paris-Fans."

Ronaldinho war 2001 von Porto Alegre nach Paris gewechselt, ehe er zwei Jahre später nach Barcelona ging.

Darüber hinaus habe der Klub aus der Hauptstadt Frankreichs derzeit ein gutes Team: "Auch wenn ich nicht oft mit Zlatan zusammengespielt habe, ist er für mich einer der besten Stürmer der Welt. Thiago Motta ist wie ein Bruder für mich. Er half mir damals sehr, als ich nach Barcelona kam. Und Lucas ist im Begriff, die Fußballwelt zu erobern."

Karriereende bei PSG möglich

Ein Karriereende bei PSG wollte Ronaldinho daher nicht ausschließen: "Aktuell mache ich mir noch keine Gedanken über die Zukunft, aber jeder Spieler sollte die Chance wahrnehmen, seine Karriere bei einem großen Klub wie Paris zu beenden."

Derzeit spielt der Offensivmann noch für Atletico Mineiro, wo er bis Jahresende unter Vertrag steht.

Paris-Saint Germain im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung