Ligue 1: Ibrahimovic-Show in Paris

Von Marco Kieferl
Samstag, 19.10.2013 | 19:17 Uhr
"Ibrakadabra" sorgte einmal mehr für Traumtore vom anderen Stern
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Paris Saint-Germain fährt im Heimspiel gegen den SC Bastia einen ungefährdeten 4:0- Sieg ein. Überragender Mann des Abends war einmal mehr Zlatan Ibrahimovic, der die Begegnung mit einem Doppelpack bereits früh für Paris entscheiden konnte.

Schon zu Beginn der Partie sorgte Paris, wo Edinson Cavani nur auf der Bank saß, für klare Verhältnisse. Bereits nach zehn Minuten traf Superstar Zlatan Ibrahimovic mit einem traumhaft schönen Hackentrick zum 1:0 für die Hausherren. Nur drei Minuten später war es erneut der Schwede, der einen Freistoß aus dem Halbfeld per Kopf zum 2:0 veredelte.

Auch in der Folge brachten die bemitleidenswerten Gäste keinen Fuß auf den Boden und konnten von Glück reden, dass sie nicht mit einem 0:3 in die Pause gingen. Selbst kamen sie nur zu Chancen, wenn das übermächtige PSG in kurzen Phasen der Partie einen Gang rausnahm.

Tabellenführung über Nacht

Bereits in der Pause nahm Paris-Trainer Laurent Blanc seinen Superstar aus der Partie, um ihn für die anstehende Champions-League-Partie in Anderlecht zu schonen. Für ihn kam Edinson Cavani in das Spiel, der in der 61. Minute das mittlerweile längst überfällige 3:0 nach einem sehenswerten Solo erzielte. Kurz vor Schluss war es nochmal der Mann aus Uruguay, der mit einem schönen Schuss in den Winkel den Endstand besorgte (89.).

Mit dem Sieg übernimmt Paris zumindest über Nacht die Tabellenführung vom neureichen AS Monaco. Die Monegassen können diese jedoch bereits am Sonntag durch einen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz beim FC Sochaux zurückerobern (So., 14.00 im LIVE-TICKER).

Die Tabelle der Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung