David Beckham: PSG will Vertrag verlängern

Von Ruben Zimmermann
Freitag, 19.04.2013 | 18:03 Uhr
Der Scheich-Klub aus Paris möchte den Vertrag mit dem 37-Jährigen gerne verlängern
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

David Beckham könnte Paris Saint-Germain noch etwas länger erhalten bleiben. Der 37-Jährige hat dem TV-Sender "Sky Sports News" verraten, dass der französischen Erstligist an einer Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrags interessiert ist.

"Die Klubbesitzer und der Trainer haben sehr deutlich gemacht, dass sie möchten, dass ich hier bleibe. Das freut und ehrt mich sehr", so Beckham. Eine Entscheidung sei allerdings noch nicht gefallen. "Momentan genieße ich diese Saison und ich werde sie bis zum Ende weiter genießen. Dann werde ich eine Entscheidung darüber treffen, was ich tun werde", erklärte der Mittelfeldspieler.

Ein Karriereende nach dieser Saison schloss Beckham allerdings, selbst wenn er sich nicht auf einen Vertrag mit den Franzosen einigen kann. "Ich werde im Mai 38 und hin und wieder spürt man sein Alter schon. Aber ich genieße es immer noch zu spielen, ich liebe es zu spielen", so der ehemalige Nationalspieler: "Und solange das so bleibt, hoffe ich, dass ich weitermachen kann."

Beckham war Anfang 2013 von Los Angeles Galaxy zu PSG gewechselt und hatte dort zunächst einen Vertrag bis Juni unterzeichnet. Momentan steht der ehemalige Kapitän der englischen Nationalmannschaft mit den Hauptstädtern auf Platz eins der französischen Ligue 1. In der Champions League war PSG im Viertelfinale am FC Barcelona gescheitert.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung