Wirbel um den United-Stürmer

Rooney: PSG-Wechsel fix oder Verlängerung?

Von Marco Heibel
Dienstag, 16.04.2013 | 16:20 Uhr
Jubelt Wayne Rooney nächste Saison im PSG-Trikot? Sein Wechsel nach Frankreich ist offenbar fix
© getty
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Laut Informationen aus dem Klubumfeld von Paris St.-Germain wird Manchester Uniteds Stürmerstar Wayne Rooney im Sommer zum Tabellenführer der französischen Ligue 1 wechseln. Es scheint aber auch eine Vertragsverlängerung bei den Red Devils möglich.

"Rooneys Wechsel zu Paris ist perfekt. Ich weiß aus verlässlichen Quellen, dass er nächste Saison hier spielen wird", sagte der frühere PSG-Beirat Michel Moulin im französischen Fernsehen. Als Ablöse für den 27-Jährigen, der bei den Engländern noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 besitzt, stehen rund 30 Millionen Euro im Raum.

Der "Independent" schreibt jedoch vom Gegenteil und will wissen, dass Rooney in Manchester einen neuen Vertrag unterschreiben wird. Demnach sei PSG nur dann interessiert, wenn Rooney tatsächlich zum Verkauf stünde und auf dem Markt wäre. Davon sei aber nicht auszugehen.

Paris-Trainer Carlo Ancelotti schließt eine Verpflichtung indes aus: "Er ist einer der besten Angreifer der Welt. Ich denke, es wäre für uns unmöglich, ihn zu kaufen. Er ist ein Idol bei Manchester United."

Auch Nani Objekt der Begierde

PSG-Coach Carlo Ancelotti sagt zumindest: "Wayne Rooney ist einer der besten Stürmer der Welt. Ich denke, dass es unmöglich ist, ihn zu kaufen. Er ist eine Ikone bei Manchester United."

Die englische Zeitung "Sun" berichtet, dass PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi neben Rooney auch Flügelstürmer Nani von Manchester United loseisen möchte. Angeblich sind die Franzosen bereit, 17 Millionen Euro für den Portugiesen zu bezahlen, dessen Vertrag bei den Red Devils am 30. Juni 2014 ausläuft.

Gespräche über eine Vertragsverlängerung zwischen Manchester und Nani waren zuletzt gescheitert.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung