Beckham: Erster Assist im Trikot von Paris

Von Felix Götz
Samstag, 06.04.2013 | 19:38 Uhr
Beim 2:0-Erfolg bei Stade Reims gab David Beckham einen Assist. PSG bleibt so an der Tabellenspitze
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

David Beckham hat am 31. Spieltag der Ligue 1 seinen ersten Assist für Paris St. Germain verbucht. Nach dem 2:0 in Rennes bleibt PSG mit deutlichem Abstand Tabellenführer.

Der englische Superstar, der zu Beginn der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde, lupfte beim 2:0-Sieg von PSG bei Stade Rennes in der Nachspielzeit auf Zlatan Ibrahimovic, der zum 2:0-Endstand einköpfte. Das erste Tor hatte Jeremy Menez in der 56. Minute erzielt.

Für Beckham war es der sechste Liga-Einsatz für den Hauptstadtklub. Paris führt die französische Liga souverän an, der Vorsprung auf Verfolger Olympique Marseille beträgt mittlerweile sieben Punkte.

Die 31. Spieltag der Ligue 1

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung