PSG offenbar mit Interesse an Uniteds Rooney

Von Maren Kaczkowski
Mittwoch, 27.02.2013 | 15:37 Uhr
Angeblich beim französischen Scheichklub PSG auf dem Zettel: ManUniteds Wayne Rooney
© getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Paris Saint-Germain hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Manchester Uniteds Wayne Rooney. Wie englische Medien berichten, könnte dem französische Tabellenführer dabei Uniteds Verpflichtung von Robin van Persie zu Gute kommen.

Wie "The Times" berichtet, will der PSG Wayne Rooney in die französische Hauptstadt locken. Dabei soll der Klub von Präsident Nasser Al-Khelaif gute Chancen haben, denn der englische Nationalspieler hat zu Beginn der Saison mit Robin van Persie starke Konkurrenz auf seiner Position bekommen. Bislang traf der Niederländer in 27 Premier-League-Spielen bereits 19 Mal, Rooney kommt in 19 Spielen nur auf zehn Tore.

Der 27-jährige Rooney kam 2004 vom FC Everton zu der "Red Devils". Sein Vertrag beim Tabellenersten der Premier-League läuft noch bis 2015, sein Marktwert beläuft sich auf etwa 65 Millionen Euro.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung