Fussball

Beckham-Debüt verschiebt sich

Von Ruben Zimmermann
Ohne David Beckham tritt PSG am Sonntag gegen den FC Sochaux an
© Getty

David Beckham wird an diesem Wochenende noch nicht sein Debüt für seinen neuen Verein Paris Saint-Germain geben. PSG-Trainer Carlo Ancelotti verkündete am Samstag, dass der 37-Jährige beim Spiel am Sonntag beim FC Sochaux nicht zum Kader gehören werde.

Nächster Termin für ein mögliches Debüt ist nun der 24. Februar. Dann trifft Paris im Top-Spiel der französischen Ligue 1 auf Olympique Marseille. Beckham hatte Ende Januar einen Fünf-Monats-Vertrag bei den Parisern unterzeichnet und war in dieser Woche voll ins Training eingestiegen.

Paris Saint-Germain ist mit 51 Punkten aus 24 Spielen Tabellenführer in Frankreich, Olympique Marseille steht mit fünf Punkten weniger auf Platz zwei.

Der 25. Spieltag der Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung