Yann M’Vila vor Wechsel in die Premier League

Von Torsten Boor
Sonntag, 20.01.2013 | 19:04 Uhr
Wechselt Yann M'Vila für 12 Millionen Euro zu den Queens Park Rangers
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der beim französischen Erstligisten Stade Rennes unter Vertrag stehende Yann M'Vila steht nach Angaben des Vereinsvorsitzenden Pierre Dreossi kurz vor einem Wechsel in die englische Premier League.

Bereits vor dem 2:0 Auswärtssieg beim SC Bastia sagte Klubpräsident Dreossi gegenüber anwesenden Journalisten: "Es ist gut möglich, dass M'Vila heute sein letztes Spiel für Stade Rennes machen wird."

Der 22-jährige Mittelfeldspieler des Tabellenvierten der französischen Ligue 1 wurde zuletzt mit den Queens Park Rangers in Verbindung gebracht. Diese sollen bereit sein, umgerechnet etwa zwölf Millionen Euro für den Franzosen mit kongolesischen Wurzeln zu zahlen.

Auch Tottenham interessiert

Nach Medieninformationen sollen allerdings auch Tottenham Hotspur und der FC Fulham an M'Vila interessiert sein.

Der defensive Mittelfeldspieler hat in der laufenden Saison bei Stade Rennes noch nicht an seine Leistungen des Vorjahres anknüpfen können und kam bislang nur auf elf Einsätze in der Liga.

Darüber hinaus ist der Spieler wegen eines unerlaubten nächtlichen Ausflugs aus dem Quartier der U21-Auswahl Frankreichs geflogen und noch bis Juni 2014 aus dem Nationalteam Frankreichs suspendiert.

Yann M'Vila im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung