Lyon lehnt Juve-Angebot für Lisandro Lopez ab

Von SPOX
Samstag, 12.01.2013 | 23:43 Uhr
Lisandro Lopez wechselte 2009 zu Olympique Lyon
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wie Jean-Michel Aulas, Präsident von Olympique Lyon, offenbarte, hat der französische Verein ein Angebot von Juventus Turin für Lisandro Lopez abgelehnt. Die Turiner wollten den Argentinier ausleihen.

"Das Leihangebot von Juventus wurde von Lyon nicht angenommen", erklärte Aulas gegenüber "Eurosport.fr".

"Nur wenn ein angemessenes Angebot gemacht wird, das Lisandros Wert wiederspiegelt, werden wir darüber nachdenken. Andernfalls ist Lisandro weiter Bestandteil des Klubs." Lopez wechselte 2009 zu Lyon, nachdem er zuvor vier Jahre beim FC Porto unter Vertrag stand.

Juventus ist derzeit auf der Suche nach Verstärkung im Sturm und soll am 29-Jährigen interessiert sein. Zuletzt wurden auch Didier Drogba und Fernando Llorente bei der "Alten Dame" gehandelt.

Lisandro Lopez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung