Monacos Ranieri: Interesse an England-Legende

Von SPOX
Mittwoch, 19.12.2012 | 12:32 Uhr
Nach Abschied aus der MLS: Heuert Beckham beim AS Monaco in Frankreich an?
© Getty

Coach Claudio Ranieri hat seinen Wunsch, David Backham zum ambitionierten Ligue-2-Klub AS Monaco zu holen, bestätigt.

Nach Informationen der "Daily Mail" äußert der Trainer des AS Monaco, der den russischen Öl-Milliardär Dmitry Rybolovlev als Geldgeber im Rücken hat, aber auch Interesse an Frank Lampard vom FC Chelsea und ist sich sicher, dass beide Altstars eine zentrale Rolle in seinem Team einnehmen können: "Beckham lebt Fußball. Das ist alles, was mich interessiert und würde der Entwicklung des Klubs in allen Aspekten weiterhelfen. Er kann den jungen Spieler seine Leidenschaft für den Sport nahe bringen und sie besser machen."

Ranieri holte Lampard bereits 2001 für rund 13,5 Millionen Euro zu Chelsea. Obwohl der Coach 2004 von Klub-Besitzer Roman Abramowitsch gefeuert wurde, hält Lampard angeblich große Stücke auf ihn. Beckham wurde von Ranieri dagegen noch nie trainiert.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung