PSG nach Sieg im Topspiel auf Rang eins

Von Nils Bastek
Sonntag, 16.12.2012 | 23:24 Uhr
Paris St. Germain schob sich dank des Dreiers gegen Lyon auf Rang eins der Tabelle
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Paris St. Germain hat das Spitzenspiel der französischen Ligue 1 gegen Olympique Lyon mit 1:0 gewonnen. Der Scheich-Klub konnte damit die Tabellenführung von Lyon übernehmen und seine Titelambitionen unterstreichen.

Den knapp 50.000 Zuschauern im ausverkauften Prinzenpark wurde zunächst eine äußerst durchwachsene Partie geboten. Beide Defensivreihen standen stabil, bis auf einen Schuss von Javier Pastore (12.) waren gute Gelegenheiten in den ersten Minuten Mangelware.

Besonders die Gäste wirkten zunächst ideenlos und scheiterten mehrere Male an der Innenverteidigung der Gastgeber um Thiago Silva und Mamadou Sakho, der den verletzten Alex ersetzte. Lediglich Lisandro Lopez ließ die Zuschauer aufhorchen, als er nach einem feinen Pass von Gueida Fofana nur den Innenpfosten traf (27.).

Paris dominiert die zweite Hälfte

Diese Chance schien ein Weckruf für die Gastgeber gewesen zu sein, die von nun an die Kontrolle über das Spiel übernahmen. Das spiegelte sich unmittelbar vor der Pause auch auf der Anzeigetafel wider. Nach einem starken Konter mit abschließender Flanke von Zlatan Ibrahimovic, war Blaise Matuidi mit dem Kopf zur Stelle und erzielte in der 45. Minute das Tor des Tages.

Auch nach dem Seitenwechsel konnte Lyon die starke Defensive der Pariser nicht überwinden und blieb ohne echte Chance. Die Gastgeber kamen dagegen zu mehreren guten Gelegenheiten - allerdings scheiterten Pastore (65.) und Lavezzi (81.) am starken Lyoner Torwart Remy Vercoutre.

Durch den dritten Sieg in Folge in der Ligue 1 konnte Paris seine derzeit gute Form unterstreichen und die Tabellenführung von Lyon übernehmen.

Die Tabelle der Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung