Ligue 1: 22. Spieltag

Punkteteilung zwischen Marseille und Lyon

SID
Sonntag, 05.02.2012 | 23:22 Uhr
Bafetimbi Gomis erzielte den 1:2-Anschlusstreffer für Olympique Lyon
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mit einem Punkt hat sich Olympique Marseille im Verfolgerduell mit Olympique Lyon nach einer 2:0-Führung zufriedengeben müssen. 2:2 (2:2) trennten sich die beiden Mannschaften in der ersten französischen Liga am späten Sonntagabend in Marseille.

Die Gastgeber waren zunächst durch Treffer von Benoit Cheyrou (16.) und dem Brasilianer Brandao (34.) in Front gegangen. Doch Bafetimbi Gomis (36.) und Souleymane Diawara per Eigentor (45.) drehten die Begegnung.

Durch das Remis verpasste eine der beiden Mannschaften den Sprung auf Rang drei in der französischen Ligue 1, den zurzeit Lille OSC einnimmt. Erster nach 22 Spieltagen ist Paris St. Germain.

Bafetimbi Gomis im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung