Ancelotti vor Engagement bei PSG

SID
Donnerstag, 29.12.2011 | 21:03 Uhr
Carlo Ancelotti wird wohl am Freitag als neuer PSG-Trainer vorgestellt
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Verpflichtung von Carlo Ancelotti als Trainer des zweimaligen französischen Meisters Paris Saint-Germain rückt näher. Der Klub setzte für Freitag eine Pressekonferenz an.

Die Verpflichtung von Carlo Ancelotti als Trainer des zweimaligen französischen Meisters Paris Saint-Germain rückt näher. Der Klub setzte für Freitagnachmittag (14.00 Uhr) eine Pressekonferenz an, auf der die Vorstellung Ancelottis als neuer Coach erwartet wird.

Zuvor hatte es noch nach einer Verzögerung ausgesehen. Ein Sprecher des Klubs hatte bestätigt, dass es noch keine Einigung gebe und die Gespräche zwischen beiden Parteien am Freitag fortgesetzt werden würden. Der Italiener weilt seit Mittwoch zu Verhandlungen in der französischen Hauptstadt.

Im Gespräch ist ein Vertrag über zweieinhalb Jahre für Ancelotti und ein Jahresgehalt von bis zu sieben Millionen Euro. Er soll bei PSG Antoine Kombouare ersetzen.

Ancelotti war im Mai beim englischen Premier-League-Klub FC Chelsea entlassen worden. Der 52-Jährige hatte die Londoner mit Michael Ballack in seiner ersten Saison zum nationalen Double geführt, war aber letztlich gescheitert, nachdem er in der zweiten Spielzeit beim Londoner Klub ohne Titel geblieben war.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung