Fussball

Hamburger SV kurz vor Neuverpflichtung

SID
Der 22-jährige Slobodan Rajkovic wechselte mit 16 Jahren zum FC Chelsea
© Getty

Nach dem vollkommen verpatzten Saisonstart in der Bundesliga steht der Hamburger SV kurz vor der Verpflichtung des Serben Slobodan Rajkovic vom FC Chelsea.

Nach Informationen der niederländischen Zeitung "Voetbal International" plant der Hamburger SV die Verpflichtung des Serben Slobodan Rajkovic, der zuletzt bei Vitesse Arnheim spielte.

HSV-Sportdirektor Frank Arnesen wollte den Namen am Montagmittag noch nicht bestätigen, dementierte ihn aber auch nicht.

Der Däne erklärte gleichzeitig, dass der Vorstand und der Aufsichtsrat des Vereins nach dem desaströsen 0:5 in München Geld für eine kurzfristige Neuverpflichtung bewilligt haben.

Rajkovic, der mit 16 Jahren zu den Blues wechselte, bestritt für den FC Chelsea kein Profi-Spiel. Stattdessen spielte er seither als Leihgabe bei OFK Belgrad, PSV Eindhoven, FC Twente und Vitesse Arnheim.

Slobodan Rajkovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung