Labrune neuer Präsident bei Olympique Marseille

SID
Donnerstag, 09.06.2011 | 20:28 Uhr
Vincent Labrune, hier mit Eignerin Margarita Dreyfus, ist neuer Präsident von Olympique Marseille
© Imago

Der neunfache französische Meister Olympique Marseille hat einen neuen Präsidenten. Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Vincent Labrune übernimmt das Amt von Jean-Claude Dassier.

Der neunmalige französische Fußball-Meister Olympique Marseille hat einen neuen Präsidenten.

Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Vincent Labrune übernimmt das Amt von Jean-Claude Dassier, der zuvor entlassen worden war.

Alles zu Olympique Marseille

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung