Labrune neuer Präsident bei Olympique Marseille

SID
Donnerstag, 09.06.2011 | 20:28 Uhr
Vincent Labrune, hier mit Eignerin Margarita Dreyfus, ist neuer Präsident von Olympique Marseille
© Imago
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Der neunfache französische Meister Olympique Marseille hat einen neuen Präsidenten. Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Vincent Labrune übernimmt das Amt von Jean-Claude Dassier.

Der neunmalige französische Fußball-Meister Olympique Marseille hat einen neuen Präsidenten.

Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Vincent Labrune übernimmt das Amt von Jean-Claude Dassier, der zuvor entlassen worden war.

Alles zu Olympique Marseille

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung