Dienstag, 03.08.2010

International

Raymond Domenech soll Verband verlassen

Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech soll nach Wunsch des Liga-Präsidenten aus dem französischen Verband entlassen werden. Er hatte einem Trainerkollegen den Handschlag verweigert.

Raymond Domenech schied mit Frankreich bei der WM 2010 bereits in der Vorrunde aus
© Getty
Raymond Domenech schied mit Frankreich bei der WM 2010 bereits in der Vorrunde aus

Raymond Domenech soll nach dem Wunsch des Liga-Präsidenten Frederic Thiriez aus dem französischen Fußball-Verband FFF entlassen werden.

Grund für diesen Schritt soll das Verhalten des ehemaligen Nationaltrainers bei der Weltmeisterschaft in Südafrika sein, als er dem südafrikanischen Coach Carlos Parreira nach der 1:2-Niederlage im abschließenden Gruppenspiel den obligatorischen Handschlag verweigert hatte.

"Schlechtes und schädliches Image"

"Für mich reicht diese eine Tat, um Domenech zu feuern - einem Kollegen den Handschlag zu verweigern. Das wirft so ein schlechtes und schädliches Image auf den französischen Fußball in der ganzen Welt, dass dies seine Entlassung rechtfertigt", sagte Thiriez der französischen Nachrichtenagentur AFP.

Nach dem Vorrunden-Aus wurde Domenechs Vertrag nicht verlängert. Trotzdem steht der 58-Jährige noch auf der Gehaltsliste des Verbandes.

Entscheidung liegt bei Duchaussoy

Als Mitglied der "Direction Technique Nationale" (DTN) gehört Domenech einer der einflussreichsten Kommissionen des Verbandes an, die über die Weiterentwicklung des französischen Fußballs berät und dem Präsidium Vorschläge unterbreitet.

Die Entscheidung liege allerdings nicht bei ihm oder den Direktoren, sondern allein bei FFF-Präsident Fernand Duchaussoy, so Thiriez. Domenech hatte zuvor erklärt, er habe den Handschlag nur deshalb verweigert, weil Parreira sich abfällig über Thierry Henrys "Handball-Tor" im Play-off-Spiel zur WM gegen Irland geäußert hatte.

Blanc suspendiert Frankreichs WM-Versager

Bilder des Tages - 3. August
Der FC Barcelona bereitet sich in Südkorea auf die kommende Saison vor. Leo Messi trägt ein Leibchen, Zlatan Ibrahimovic nicht
© Getty
1/6
Der FC Barcelona bereitet sich in Südkorea auf die kommende Saison vor. Leo Messi trägt ein Leibchen, Zlatan Ibrahimovic nicht
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby.html
Stolz wie Oskar lässt sich Mark Hughes im Craven Cottage ablichten. Er tritt die Nachfolge von Roy Hodgson beim FC Fulham an
© Getty
2/6
Stolz wie Oskar lässt sich Mark Hughes im Craven Cottage ablichten. Er tritt die Nachfolge von Roy Hodgson beim FC Fulham an
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=2.html
In Wanaka in Neuseeland steigt die World Heli Challenge. Hier performt der Brite Luke Potts
© Getty
3/6
In Wanaka in Neuseeland steigt die World Heli Challenge. Hier performt der Brite Luke Potts
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=3.html
Alex Rodriguez von den New York Yankees im fünften Inning gegen Toronto. Ein Zuschauer hat genau rechtzeitig geknipst
© Getty
4/6
Alex Rodriguez von den New York Yankees im fünften Inning gegen Toronto. Ein Zuschauer hat genau rechtzeitig geknipst
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=4.html
Justin Gatlin irgendwo in Estland. Der frühere 100-Meter-Weltrekordler ist noch bis 2014 wegen Dopings gesperrt
© Getty
5/6
Justin Gatlin irgendwo in Estland. Der frühere 100-Meter-Weltrekordler ist noch bis 2014 wegen Dopings gesperrt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=5.html
Australiens Rugby-Nationalspieler, die Wallabies, gehen im Gänsemarsch zum Training in Christchurch/Neuseeland
© Getty
6/6
Australiens Rugby-Nationalspieler, die Wallabies, gehen im Gänsemarsch zum Training in Christchurch/Neuseeland
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0308/alex-rodriguez-new-york-yankees-heli-challenge-justin-gatlin-wallabies-rugby,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.