Deschamps wird neuer Trainer in Marseille

SID
Dienstag, 05.05.2009 | 11:44 Uhr
Didier Deschamps übernimmt ab der kommenden Saison Olympique Marseille
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Didier Deschamps wird ab der kommenden Saison den französischen Fußball-Erstligisten Olympique Marseille trainieren.

Der einstige Kapitän der Equipe Tricolore tritt beim Titelanwärter die Nachfolge von Erik Gerets an, der seinen Abschied aus Marseille in der vergangenen Woche angekündigt hatte.

Deschamps unterschrieb beim derzeitigen Tabellenführer der Ligue 1 einen Zweijahres-Vertrag. Für den ehemeligen Mittelfeldspieler ist es eine Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte.

Denn mit Marseille gewann Deschamps 1993 an der Seite des einstigen Torjägers Rudi Völler die Champions League.

Als Trainer führte er den AS Monaco 2004 in das Finale der Königsklasse und verhalf Juventus Turin nach der Verbannung in der Serie B vor zwei Jahren zum Wiederaufstieg in die Erstklassigkeit.

Die Ergebnisse der Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung