Monaco-Torwart von Feuerwerkskörper verletzt

SID
Sonntag, 08.03.2009 | 14:45 Uhr
Stephane Ruffier liegt nach einer Feuerwerksattacke verletzt am Boden
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Monacos Torwart Stephane Ruffier ist am Wochenende beim Auswärtsspiel seines Klubs in Nizza von einem Feuerwerkskörper am Bein verletzt worden.

Torhüter Stephane Ruffier vom AS Monaco ist beim Auswärtsspiel des Fürstentum-Klubs am Wochenende bei OGC Nizza (0:0) von einem Feuerwerkskörper am Bein verletzt worden.

Der Schlussmann klagte nach dem Vorfall in der 78. Minute über Schmerzen im Bein und Ohrengeräusche, hielt aber bis zum Abpfiff durch.

"Ich bin nicht ernsthaft verletzt"

"Der Feuerwerkskörper landete auf meinem Fuß und explodierte. Er hinterließ Splitter an meinem linken Oberschenkel. Aber ich bin nicht ernsthaft verletzt", erklärte Ruffier, der sich nach dem Ende der Partie bei Schiedsrichter Tony Chapron über den Zwischenfall beschwerte.

Der Gegenstand soll von der Südtribüne aus und von Nizza-Fans auf das Spielfeld geworfen worden sein.

In jüngster Vergangenheit war der derzeitige Tabellen-Achte OGC Nizza bereits wegen vernachlässigter Aufsichtspflicht bestraft worden. In zwei Partien zu Beginn den Jahres waren Feuerwerkskörper auf den Rasen geflogen.

Alle News rund um den französischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung