Sverkos wechselt nach Frankreich

SID
Samstag, 03.01.2009 | 00:03 Uhr
Vaclav Sverkos (r.) spielte für Mönchengladbach und Berlin in der Bundesliga
© sid
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der ehemalige Gladbacher Angreifer Vaclav Sverkos spielt zukünftig für den FC Sochaux. Der tschechische Nationalspieler wechselt von Banik Ostrau nach Frankreich.

Der tschechische Nationalspieler Vaclav Sverkos wechselt zum französischen Erstligisten FC Sochaux.

Der 25 Jahre alte Tscheche spielte von 2003 bis 2007 in der Bundesliga und erzielte in 86 Spielen für Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC Berlin 17 Tore.

Sverkos, der zuletzt für den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau aktiv war, wird im Pokalspiel am Samstag gegen Stade Rennes jedoch wegen einer Knieverletzung fehlen.

Vaclav Sverkos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung