Ligue 1

Olympique Lyon "bereit für Bayern"

SID
Sonntag, 28.09.2008 | 15:16 Uhr
frankreich, lyon, fred, nancy
© DPA
Advertisement
1. HNL
FrLive
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Frankreichs Serienmeister Olympique Lyon ist bestens gerüstet für das Champions-League-Spiel beim FC Bayern München.

Der Titelverteidiger gewann sein Heimspiel in der französischen Meisterschaft gegen AS Nancy auch ohne den verletzten Brasilianer Juninho und den gesperrten Angreifer Sidney Govou mit 2:1 (2:1) und behauptete nach dem 7. Spieltag mit 19 Punkten unangefochten die Tabellenführung.

Der französische Stürmerstar Karim Benzema (31.) und der Brasilianer Fred (35.) trafen für Lyon, den Treffer für Nancy erzielte Pascal Bérenguer (37.).

"Wir sind bereit für Bayern", kommentierte Torschütze Fred. "Wir sind weiter ungeschlagen in dieser Saison und das soll noch möglichst lange so bleiben", ergänzte Benzema.

Entwarnung bei Benzema

Am 1. Gruppenspieltag der Champions League hatte Lyon in seinem Heimspiel gegen den AC Florenz nur ein 2:2 erzielt, die Bayern gewannen bei Steaua Bukarest mit 1:0.

Der deutsche Rekordmeister muss in der Allianz Arena ohne Abwehrspieler Christian Lell auskommen, der am Samstag beim 0:1 in Hannover mit Verdacht auf einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel ausgeschieden war.

Lyon wird wohl auch in München erneut auf den Freistoßspezialisten Juninho verzichten müssen, der an einer Leistenzerrung laboriert. Dagegen gab Trainer Claude Puel Entwarnung beim 20 Jahre alten Top-Stürmer Benzema, der gegen Nancy vorzeitig mit einer Fußverletzung ausgewechselt werden musste (59.).

"Er hat einen Schlag auf das rechte Sprunggelenk bekommen, aber ich glaube nicht, dass wir uns Sorgen für das Spiel gegen die Bayern machen müssen", sagte Puel.

Vassaras nominiert

Leiten wird die Partie der Grieche Kyros Vassaras. Der 42-Jährige ist seit 1998 FIFA-Schiedsrichter und verfügt über große internationale Erfahrung. Auch die Bayern haben Erfahrung mit ihm.

So war Vassaras der Unparteiische am 18. Oktober 2005 beim 2:1-Sieg des Rekordmeisters in der Münchner Allianz Arena gegen Juventus Turin.

Hier geht's zum Kader von Olympique Lyon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung