Olympique Lyon "bereit für Bayern"

SID
Sonntag, 28.09.2008 | 15:16 Uhr
frankreich, lyon, fred, nancy
© DPA
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Nantes -
Rennes
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
J1 League
Kobe -
Nagoya
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo

Frankreichs Serienmeister Olympique Lyon ist bestens gerüstet für das Champions-League-Spiel beim FC Bayern München.

Der Titelverteidiger gewann sein Heimspiel in der französischen Meisterschaft gegen AS Nancy auch ohne den verletzten Brasilianer Juninho und den gesperrten Angreifer Sidney Govou mit 2:1 (2:1) und behauptete nach dem 7. Spieltag mit 19 Punkten unangefochten die Tabellenführung.

Der französische Stürmerstar Karim Benzema (31.) und der Brasilianer Fred (35.) trafen für Lyon, den Treffer für Nancy erzielte Pascal Bérenguer (37.).

"Wir sind bereit für Bayern", kommentierte Torschütze Fred. "Wir sind weiter ungeschlagen in dieser Saison und das soll noch möglichst lange so bleiben", ergänzte Benzema.

Entwarnung bei Benzema

Am 1. Gruppenspieltag der Champions League hatte Lyon in seinem Heimspiel gegen den AC Florenz nur ein 2:2 erzielt, die Bayern gewannen bei Steaua Bukarest mit 1:0.

Der deutsche Rekordmeister muss in der Allianz Arena ohne Abwehrspieler Christian Lell auskommen, der am Samstag beim 0:1 in Hannover mit Verdacht auf einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel ausgeschieden war.

Lyon wird wohl auch in München erneut auf den Freistoßspezialisten Juninho verzichten müssen, der an einer Leistenzerrung laboriert. Dagegen gab Trainer Claude Puel Entwarnung beim 20 Jahre alten Top-Stürmer Benzema, der gegen Nancy vorzeitig mit einer Fußverletzung ausgewechselt werden musste (59.).

"Er hat einen Schlag auf das rechte Sprunggelenk bekommen, aber ich glaube nicht, dass wir uns Sorgen für das Spiel gegen die Bayern machen müssen", sagte Puel.

Vassaras nominiert

Leiten wird die Partie der Grieche Kyros Vassaras. Der 42-Jährige ist seit 1998 FIFA-Schiedsrichter und verfügt über große internationale Erfahrung. Auch die Bayern haben Erfahrung mit ihm.

So war Vassaras der Unparteiische am 18. Oktober 2005 beim 2:1-Sieg des Rekordmeisters in der Münchner Allianz Arena gegen Juventus Turin.

Hier geht's zum Kader von Olympique Lyon

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung