International

Frankreichs Ex-Kapitän Thuram beendet Karriere

SID
Freitag, 01.08.2008 | 19:32 Uhr
Fußball, Frankreich, Lilian Thuram
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Paris - Der 142-malige französische Nationalspieler Lilian Thuram beendet seine Karriere. Dies teilte der 36-Jährige mit. Den Ausschlag für seine Entscheidung gaben gesundheitliche Gründe.

Er sei nicht krank, aber sein Herz sei recht dick, meinte Thuram. Dass sein Herz vergrößert ist, hatten Ärzte seines eigentlichen neuen Vereins Paris St. Germain bei der obligatorischen Untersuchung des Verteidigers in diesem Sommer festgestellt.

Der französische Klub wollte den zuvor für den FC Barcelona tätigen Thuram verpflichten. Journalisten sagte der Manndecker, dass er sich im Juli genetischen Tests unterzogen habe. Sein Bruder war an Herzproblemen gestorben.

Das letzte Spiel

Sein letztes Spiel in der Nationalmannschaft absolvierte der Rekord-Internationale am 13. Juni bei der Europameisterschaft gegen die Niederlande (1:4). Mit seiner Mannschaft war Thuram in der Vorrunde gescheitert.

Beim letzten Gruppenspiel, einer 0:2-Niederlage gegen Weltmeister Italien, war Kapitän Thuram nicht zum Einsatz gekommen.

Thurams Karriere

Seine Vereinskarriere hatte der Verteidiger beim AS Monaco (1990- 1996) gestartet, ehe er nach Italien zum AC Parma wechselte.

Bevor Thuram einen Vertrag in Barcelona unterzeichnete, hatte er von 2001 bis 2006 bei Juventus Turin gespielt.

Sein erstes Länderspiel hatte der spätere Kapitän am 17. August 1994 bestritten. Laut der französischen Sportzeitung "L'Equipe" ist der Präsident des nationalen Verbandes, Jean-Pierre Escalettes, bestrebt, Thuram als Berater für den Verband zu gewinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung