Montag, 18.08.2008

Ligue 1

Aufsteiger Grenoble ist Tabellenführer

Hamburg - Aufsteiger Grenoble Foot 38 ist die Überraschungs-Mannschaft in der französischen Meisterschaft.

Fußball, Frankreich, Ligue 1, Erik Gerets, Olympique Marseille
© Getty

Der Neuling führt die Tabelle der Ligue 1 nach zwei Spieltagen als einziges Team mit optimalen 6 Punkten vor dem Klub von Trainer Erik Gerets (im Bild oben), Olympique Marseille, Titelverteidiger Olympique Lyon, dem AS Monaco und dem FC Lorient (alle 4) an.

Nach dem 2:1-Auftaktsieg beim FC Sochaux gelang Grenoble dank des Treffers durch den Algerier Nassim Akrour ein 1:0-Erfolg über Stade Rennes, durch den der Aufsteiger den Saison-Auftakt nach Maß perfekt machte.

Dagegen rangiert der FC Sochaux (0) nach zwei Niederlagen als einzige Mannschaft ohne Punktgewinn am Tabellenende.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Der Vertrag von Topstürmer Falcao bei den Monegassen läuft noch bis 2018

AS Monaco: Radamel Falcao will bleiben

Youri Tielemans kommt vom RSC Anderlecht zu AS Monaco

Perfekt: Monaco schnappt sich Tielemans

SC Bastia scheitert mit ihrem Einspruch

Nach Krawallen: Bastia scheitert mit Einspruch gegen Strafe


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.