Montag, 18.08.2008

Ligue 1

Aufsteiger Grenoble ist Tabellenführer

Hamburg - Aufsteiger Grenoble Foot 38 ist die Überraschungs-Mannschaft in der französischen Meisterschaft.

Fußball, Frankreich, Ligue 1, Erik Gerets, Olympique Marseille
© Getty

Der Neuling führt die Tabelle der Ligue 1 nach zwei Spieltagen als einziges Team mit optimalen 6 Punkten vor dem Klub von Trainer Erik Gerets (im Bild oben), Olympique Marseille, Titelverteidiger Olympique Lyon, dem AS Monaco und dem FC Lorient (alle 4) an.

Nach dem 2:1-Auftaktsieg beim FC Sochaux gelang Grenoble dank des Treffers durch den Algerier Nassim Akrour ein 1:0-Erfolg über Stade Rennes, durch den der Aufsteiger den Saison-Auftakt nach Maß perfekt machte.

Dagegen rangiert der FC Sochaux (0) nach zwei Niederlagen als einzige Mannschaft ohne Punktgewinn am Tabellenende.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans von Paris Saint-Germain sind gegen Olympique Marseille ausgeschlossen

Paris in Marseille ohne eigene Fans

Mario Balotelli flog gegen Lorient vom Platz

26. Spieltag: Balotelli fliegt bei Nizza-Sieg - Monaco patzt

Bielsa wird in Lille übernehmen

Offiziell: Marcelo Bielsa übernimmt Lille zur Saison 2017/18


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.