Samstag, 24.05.2008

Ligue 1

Nationaltorhüter Coupet will Lyon verlassen

Paris - Nationaltorhüter Grégory Coupet will den französischen Serienmeister Olympique Lyon nach dieser Saison verlassen.

Ligue 1, Frankreich, Lyon, Coupet
© Getty

"Ja, ich gehe", sagte der 35-Jährige nach Angaben der Sportzeitung "L'Equipe" nach dem Abschlusstraining für das Pokalfinale gegen Paris St. Germain (1:0 n.V. für Lyon). Coupet hat beim siebenmaligen Champion Frankreichs noch einen Vertrag bis 2010.

Das Endspiel im Stade de France wäre die 518. Partie des Torhüters für Olympique. Zuletzt war Coupet mit dem englischen Club Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht worden, soll aber auch Interesse an einem Engagement in den USA haben.

Nach dem Spiel gegen Paris wird Coupet ins Trainingslager der Equipe Tricolore in den Alpen-Ort Tignes zur Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft reisen.

Das könnte Sie auch interessieren
Adrien Rabiot ist heißt begehrt

PSG: Mehrere Klub an Rabiot interessiert?

Julian Draxler traf beim Kantersieg von PSG gegen Marseille

27. Spieltag: Draxler trifft bei PSG-Kantersieg - Monaco mit Mühe

Lucas Digne hat Verständnis für Dimitri Payet

Digne: Marseille ist immer Payets Klub geblieben


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 27. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.