Ligue 1

Nationaltorhüter Coupet will Lyon verlassen

SID
Samstag, 24.05.2008 | 23:59 Uhr
Ligue 1, Frankreich, Lyon, Coupet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Paris - Nationaltorhüter Grégory Coupet will den französischen Serienmeister Olympique Lyon nach dieser Saison verlassen.

"Ja, ich gehe", sagte der 35-Jährige nach Angaben der Sportzeitung "L'Equipe" nach dem Abschlusstraining für das Pokalfinale gegen Paris St. Germain (1:0 n.V. für Lyon). Coupet hat beim siebenmaligen Champion Frankreichs noch einen Vertrag bis 2010.

Das Endspiel im Stade de France wäre die 518. Partie des Torhüters für Olympique. Zuletzt war Coupet mit dem englischen Club Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht worden, soll aber auch Interesse an einem Engagement in den USA haben.

Nach dem Spiel gegen Paris wird Coupet ins Trainingslager der Equipe Tricolore in den Alpen-Ort Tignes zur Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft reisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung