Ligue 1

Benzema "Fußballer des Jahres"

SID
Sonntag, 11.05.2008 | 21:35 Uhr
Karim Benzema, Olympique Lyon
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Lyon - Karim Benzema von Serienmeister Olympique Lyon ist von seinen Berufskollegen in Frankreichs Ligue 1 zum "Fußballer des Jahres" gewählt worden.

Der 20 Jahre alte Nationalspieler ist mit bislang 17 Treffern der Top-Torjäger der höchsten Fußballspielklasse im Land des Vize-Weltmeisters.

An der Nominierung Benzemas für die "Equipe Tricolore" für die bevorstehende Europameisterschaft durch Nationaltrainer Raymond Domenech gibt es keinen Zweifel. "Es war bislang eine Super-Saison für mich", sagte Benzema.

Ehre für Blanc

Der Jungstar ist Nachfolger von Florent Malouda, der den Titel im Vorjahr gewinnen konnte und nun für den FC Chelsea in England spielt. Benzema hat seinen Vertrag in Lyon bis 2013 verlängert.

"Ich bin hier sehr glücklich", sagte er. Zum Trainer des Jahres wurde Laurent Blanc von Girondins Bordeaux gewählt. Der Weltmeister von 1998 rangiert mit seinem Team in seiner Premierensaison als Coach einen Spieltag vor Saisonende zwei Punkte hinter Lyon auf dem zweiten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung