Sonntag, 30.03.2008

Ligue 1

Paris St. Germain gewinnt Liga-Pokal

Paris - Paris St. Germain hat in Frankreich den Ligapokal gewonnen. Im Endspiel setzte sich der Hauptstadt-Klub mit 2:1 (0:1) gegen den RC Lens durch und sicherte sich damit einen Startplatz im kommenden UEFA-Cup-Wettbewerb.

Fußball, Ligue 1, Germain
© DPA

Vor 80 000 Zuschauern im Stade de France in St. Denis bei Paris erzielte der eingewechselte Abwehrspieler Bernard Mendy in der Nachspielzeit per Foulelfmeter (90.+2) den Siegtreffer für PSG, das damit nach 1995 und 1998 zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte Ligacup-Gewinner wurde.

Im Duell zweier in der Ligue 1 abstiegsgefährdeter Klubs hatte zuvor Pauleta (19.) Lens in Führung gebracht, Carriere (52.) ausgeglichen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Paris Saint-Germain, Angel di Maria und Javier Pastore wird Steuerbetrug vorgeworfen

Durchsuchung bei PSG, Di Maria und Pastore

Kylian Mbappe feierte diese Saison seinen Durchbruch

Mbappe äußert sich zu seiner Zukunft

Kylian Mbappe ist der begehrteste Spieler im Weltfußball

Medien: Monaco lehnte Rekord-Angebot für Mbappe ab


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.