Sonntag, 30.03.2008

Ligue 1

Paris St. Germain gewinnt Liga-Pokal

Paris - Paris St. Germain hat in Frankreich den Ligapokal gewonnen. Im Endspiel setzte sich der Hauptstadt-Klub mit 2:1 (0:1) gegen den RC Lens durch und sicherte sich damit einen Startplatz im kommenden UEFA-Cup-Wettbewerb.

Fußball, Ligue 1, Germain
© DPA

Vor 80 000 Zuschauern im Stade de France in St. Denis bei Paris erzielte der eingewechselte Abwehrspieler Bernard Mendy in der Nachspielzeit per Foulelfmeter (90.+2) den Siegtreffer für PSG, das damit nach 1995 und 1998 zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte Ligacup-Gewinner wurde.

Im Duell zweier in der Ligue 1 abstiegsgefährdeter Klubs hatte zuvor Pauleta (19.) Lens in Führung gebracht, Carriere (52.) ausgeglichen.


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 17. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.