Fussball

Premier League heute LIVE: So verfolgt Ihr Manchester United - FC Chelsea im TV, Stream und Liveticker

Von SPOX
Premier League heute LIVE: So verfolgt Ihr Manchester United - FC Chelsea im TV, Stream und Liveticker.

Manchester United gegen FC Chelsea, Reds gegen Blues. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie des 1. Spieltags der Premier League LIVE im TV, Stream und Liveticker verfolgen könnt.

Außerdem hier: Die Trainer im Vergleich und die nächsten Partien der beiden Mannschaften.

Manchester United gegen FC Chelsea: Wann und wo findet die Partie des 1. Spieltages statt?

Anpfiff wird am heutigen Sonntag, dem 11. August, um 17.30 Uhr sein. Schiedsrichter der Partie wird dabei Anthony Taylor sein.

Spielort ist das Theatre of Dreams, das altehrwürdige Old Trafford.

Manchester United - FC Chelsea im TV und Stream: Die Premier League LIVE

Die Übertragungsrechte für die Premier League liegen in dieser Saison bei Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt die meisten Spiele live, so auch ManUnited gegen Chelsea. Besonderheit bei diesem Spiel: Ihr könnt es bei entsprechendem Abo und geeigneten Geräten auch in UHD verfolgen.

Beim Stream habt Ihr zwei Möglichkeiten: SkyGo (im TV-Abo enthalten) und SkyTicket (monatlich kündbar).

Premier League: Manchester United gegen FC Chelsea im Liveticker

Ihr seid unterwegs oder habt kein Pay-TV-Abo? Kein Problem, dafür bietet SPOX einen Live-Ticker an.

Manchester United - FC Chelsea: Die Trainer

Ole Gunnar Solskjaer auf der einen Seite, Frank Lampard auf der anderen. Es sind zwei Vereinslegenden, die ihre Teams coachen werden. Und sie kennen sich: Viele Jahre spielten die beiden gegeneinander in der Premier League, viele Jahre kämpften sie gegeneinander um nationale wie internationale Titel.

Gemeinsam haben die beiden aber auch, dass sie junge Trainer sind. Solskjaer ist 46, Lampard 41 Jahre alt. Etwas mehr Trainer-Erfahrung bringt Solskjaer mit in das Duell, er ist bereits seit Dezember 2018 bei den Red Devils unter Vertrag und stand auch vorher schon bei fast 300 Spielen als verantwortlicher Trainer an der Seitenlinie (unter anderem bei Molde FK).

Frank Lampard hingegen ist noch recht neu im Trainergeschäft, er übernahm seine erste Stelle bei Derby County erst im Mai 2018. Nach 57 Spielen dort ging es für ihn weiter zu dem Verein, bei dem er bereits als Spieler seine Fußstapfen hinterlassen hatte. Und bei den Blues erwartet Lampard direkt eine große Aufgabe: Der FC Chelsea darf momentan aufgrund einer Transfersperre keine neuen Spieler unter Vertrag nehmen.

In dieser Hinsicht hat sich Solskjaer bereits reichlich ausgetobt, verpflichtete zuletzt unter anderem Harry Maguire für rund 87 Millionen Euro von Leicester City. Doppelter Vorteil für den Norweger also, der sowohl mit mehr Erfahrung als auch mit deutlich mehr Freiheiten auf dem Transfermarkt ausgestattet ist.

Manchester United - FC Chelsea: Die nächsten Spiele der Teams

  • Manchester United
    DatumWettbewerbGegnerHeim/Auswärts
    11. AugustPremier LeagueFC ChelseaHeim
    19. AugustPremier LeagueWolverhamptonAuswärts
    24. AugustPremier LeagueCrystal PalaceHeim
  • FC Chelsea
    DatumWettbewerbGegnerHeim/Auswärts
    11. AugustPremier LeagueManchester UnitedAuswärts
    18. AugustPremier LeagueLeicester CityHeim
    24. AugustPremier LeagueNorwich CityAuswärts
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung