Fussball

FC Chelsea verpflichtet Leihgabe Mateo Kovacic von Real Madrid fest

Von SPOX
Wechselt nach einem Jahr auf Leihbasis fest von Real Madrid zum FC Chelsea: Mateo Kovacic.

Der FC Chelsea hat sich mit Real Madrid auf einen Transfer von Mittelfeldspieler Mateo Kovacic verständigt. Für den kroatischen Nationalspieler überweisen die Blues rund 45 Millionen Euro an die Königlichen.

"Ich habe meine Leihe sehr genossen", wird er in einem Chelsea-Statement zitiert. "Beim Klub fühle ich mich wohl, ich mag London und die Premier League, weshalb ich glücklich bin, dass es mit einem dauerhaften Wechsel geklappt hat."

Chelsea kann Kovacic trotz der Transfersperre verpflichten, da alle nötigen Unterlagen bereits im vergangenen Sommer im Zuge des Leihgeschäfts bei der FIFA eingereicht wurden.

Kovacic kam in der abgelaufenen Saison in wettbewerbsübergreifend 51 Pflichtspielen für Chelsea zum Einsatz.

Der 25-Jährige war 2015 von Inter Mailand zu Real Madrid gewechselt. Für die Spanier absolvierte er 109 Spiele (drei Tore).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung