Fussball

Manchester United bestätigt Verpflichtung von Swansea-Shootingstar Daniel James

SID
Daniel James kam bei 33 Einsätzen in der vergangenen Saison auf 13 Torbeteiligungen für Swansea in der Liga.

Manchester United hat sich die Dienste von Offensivspieler Daniel James von Zweitligist Swansea City gesichert. Wie die Red Devils am Freitagnachmittag bestätigten, hat man sowohl mit dem 21-Jährigen, der den Medizincheck bereits absolviert hat, als auch mit Swansea eine Einigung erzielt.

Nähere Angaben zum Transfer machte United noch nicht. James wird jedoch wohl einen Fünfjahresvertrag unterschreiben und rund 17 Millionen Euro Ablöse kosten.

Der walisische Nationalspieler ist Uniteds erster Neuzugang, seit Ole Gunnar Solskjaer im Dezember 2018 das Cheftraineramt beim Tabellensechsten der abgelaufenen Premier-League-Saison übernommen hat.

James, der im November vergangenen Jahres für die A-Nationalelf von Wales debütierte, war 2014 von Hull City in Swanseas Nachwuchs gewechselt. Vergangene Saison absolvierte er für den Klub 38 Pflichtspiele, in denen ihm fünf Tore und zehn Assists gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung