Fussball

Der neue Premier-League-Spieplan ist da - Liverpool und Jürgen Klopp eröffnen Saison gegen Norwich mit Daniel Farke

Von SPOX
Der FC Liverpool bestreitet das Eröffnungsspiel der kommenden Premier-League-Saison.

Der englische Fußballverband hat den Spielplan für die kommende Saison bekanntgegeben. Den Auftakt macht der FC Liverpool gegen Liganeuling Norwich City um den deutschen Trainer Daniel Farke. Außerdem steht am 1. Spieltag bereits ein Top-Duell auf dem Programm.

Am Freitag, den 9. August, trifft Jürgen Klopp mit Champions-League-Sieger Liverpool auf Daniel Farke und seine Kanarienvögel. Farke, dem mit Norwich als Tabellenerster der Aufstieg in die Premier League gelang, trainierte von 2015 bis 2017 die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund.

Einen Tag später startet Meister Manchester City bei West Ham United in die Saison, außerdem duellieren sich Tottenham und Aston Villa. Zum Abschluss steigt das Topspiel zwischen Manchester United und dem FC Chelsea. Die Red Devils verpassten nach einer enttäuschenden Vorsaison und Platz sechs die Qualifikation zur Königsklasse.

Liverpool vs. Manchester City am 12. Spieltag

Besonders im Fokus stehen die Aufeinandertreffen von Manchester City und Liverpool: Am 12. Spieltag (9. November) steigt das Hinspiel an der Anfield Road, am 4. April 2020 steht das Rückspiel in Manchester an. Die Citizens sicherten sich in der abgelaufenen Spielzeit mit nur einem Punkt Vorsprung vor dem LFC die Meisterschaft.

Weitere Höhepunkte aus Liverpooler Sicht: Am 19. Oktober gastieren die Reds im Old Trafford bei Manchester United, eine Woche später geht es gegen Tottenham. Das erste Merseyside-Derby gegen Everton ist für den 4. Dezember angesetzt.

Das Londoner Stadtderby zwischen Arsenal und Tottenham geht am 4. Spieltag über die Bühne, am 13. Spieltag treffen Manchester City und der FC Chelsea im Etihad Stadium aufeinander.

Premier League, 2019/20: Der 1. Spieltag

TerminHeimGast
9. August, 21 UhrLiverpoolNorwich City
10. August, 13.30 UhrWest Ham UnitedManchester City
10. August, 16 UhrBournemouthSheffield United
10. August, 16 UhrBurnleySouthampton
10. August, 16 UhrCrystal PalaceEverton
10. August, 16 UhrLeicester CityWolverhampton
10. August, 16 UhrWatfordBrighton
10. August, 18.30 UhrTottenham HotspurAston Villa
11. August, 15 UhrNewcastle UnitedArsenal
11. August, 17.30 UhrManchester UnitedChelsea
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung