Fussball

Manchester United hat Interesse an Lyon-Stürmer Moussa Dembele

Von SPOX
Moussa Dembele traf in der abgelaufenen Saison 23 Mal für Lyon.

Manchester United hat nach Informationen von Goal und SPOX Interesse an Moussa Dembele von Olympique Lyon. Auch ein erstes Angebot für den Angreifer hat es bereits gegeben.

Dieses beträgt rund 40 Millionen Euro. Während sich Olympique als Tabellendritter für die Champions League qualifiziert hat, beendete United die Saison auf Rang sechs und kann dem Franzosen nur Europa-League-Fußball bieten. Dembeles Vertrag läuft zudem noch bis 2021, sodass Lyon in einer guten Verhandlungsposition ist.

Dembele wechselte vor der Spielzeit von Celtic in die Ligue 1 und schoss in seiner Debütsaison wettbewerbsübergreifend 23 Tore. Auch weitere englische Klubs sollen an dem 22-Jährigen interessiert sein.

Die Red Devils verfolgen Dembele bereits seit seiner Jugend intensiv, Klub-Botschafter Eric Cantona macht sich für eine Verpflichtung seines Landsmannes stark.

Manchester United vor Umbruch in der Offensive?

Manchester steht vor einem wegweisenden Sommer auf dem Transfermarkt: Romelu Lukaku liebäugelt mit einem Wechsel in die Serie A. Auch um Alexis Sanchez und Paul Pogba ranken sich zahlreiche Gerüchte.

Neben dem Transfer von Swansea-Flügelspieler Daniel James, dessen Wechsel für 15 Millionen Pfund nahezu beschlossene Sache ist, werden auch Jadon Sancho von Borussia Dortmund und Nicolas Pepe von OSC Lille lose mit United in Verbindung gebracht.

Das Team von Ole Gunnar Solskjaer schloss die Premier-League-Saison mit 32 Punkten Rückstand auf Meister Manchester City ab und plant große Investitionen, um in der kommenden Spielzeit wieder ins Rennen um die Champions-League-Ränge einzugreifen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung