Fussball

Premier League: Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk ist Spieler des Jahres

Von SPOX
Virgil van Dijk ist der Spieler des Jahres in der Premier League.

Virgil van Dijk von Champions-League-Halbfinalist FC Liverpool ist Spieler des Jahres in der englischen Premier League. Damit gewann erstmals seit 2004 wieder ein Verteidiger die Wahl zum PFA Player of the Year. Damals wurde der ehemalige Chelsea-Kapitän John Terry ausgezeichnet.

Spekulationen um einen Sieg des niederländischen Nationalspielers hatte es bereits in der Vorwoche gegeben, am Sonntagabend wurde van Dijks Triumph offiziell bestätigt.

Er setzte sich bei der Abstimmung unter seinen Kollegen unter anderem gegen Raheem Sterling, Bernardo Silva und Sergio Agüero von Manchester City durch und folgt nun auf seinen Mannschaftskameraden Mohamed Salah, der im Vorjahr gewann.

In der laufenden Premier-League-Saison kam van Dijk 36-mal zum Einsatz und steuerte dabei drei Treffer und zwei Assists bei. Der 27-Jährige kam Anfang 2018 für rund 85 Millionen Euro Ablöse vm FC Southampton an die Anfield Road.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung