Fussball

Harry Kane liebäugelt mit der NFL: "Etwas, das ich in 10, 12 Jahren ausprobieren möchte"

SID
Harry Kane mit seiner Partnerin Kate Goodland im Buckingham Palace.

Der englische Stürmerstar Harry Kane träumt nach dem Ende seiner Laufbahn als Profifußballer von einem Engagement als Kicker in der American-Football-Liga NFL.

"Das ist etwas, das ich in zehn, zwölf Jahren auf jeden Fall ausprobieren möchte", sagte der Torjäger von Tottenham Hotspur im ESPN-Interview.

Kane ist ein großer Fan der US-Profiliga NFL, der 25 Jahre alte Torjäger hat über die letzten Jahre Freundschaft mit Star-Quarterback Tom Brady vom Super-Bowl-Sieger New England Patriots geschlossen. Kane bezeichnete ihn als "große Inspiration".

Mit Mittelmaß würde sich der Torschützenkönig der WM in Russland nicht zufrieden geben, sollte er eine Football-Karriere einschlagen: "Ich habe schon den Antrieb, der Beste zu sein. Wenn du in der Premier League und bei der Weltmeisterschaft gespielt hast und dich dann in der NFL beweist, würdest du dann als einer der größten Sportler überhaupt angesehen werden?"

Für seine Verdienste um den englischen Fußball erhielt Kane am Donnerstag im Buckingham Palast aus den Händen von Prinz William einen Ritterorden (Member of the British Empire).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung