Fussball

Gehen oder bleiben? Chelsea-Star Eden Hazard hat sich entschieden

Von SPOX
Eden Hazard vom FC Chelsea

Eden Hazard vom FC Chelsea hat bereits eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen und diese dem Premier-League-Klub auch mitgeteilt.

In einer Reportage des Senders RMC machte Hazard klar, dass er sich seit einer Weile bewusst sei, wie es mit ihm persönlich weitergeht. "Ich weiß bereits, was ich machen werde. Ich habe eine Entscheidung getroffen", so der Offensivspieler der Blues.

Seit Monaten gehen das Gerücht um, dass der amtierende Champions-League-Sieger Real Madrid starkes Interesse am belgischen Nationalspieler zeige. Im abgelaufenen Wintertransferfenster kam es jedoch nicht zum Wechsel Hazards nach Spanien.

Zuletzt berichtete der Telegraph, dass Chelsea eine Ablösesumme in Höhe von 112 Millionen Euro für Hazard verlangen wolle.

Während Chelsea-Coach Maurizio Sarri im Dezember noch eine baldige Auflösung des Pokers um den Belgier forderte, äußerte Hazards Landsmann und Real-Keeper Thibaut Courtois den Wunsch, seinen Nationalmannschaftskollegen in Madrid spielen zu sehen.

Für die Blues ist Hazard in dieser Saison ein echter Gewinn: In 24 Ligaspielen traf er zwölfmal und legte zehn weitere Treffer auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung